Hacker Brauhaus

Tradition trifft auf Moderne

Die Geschichte des Hacker Brauhauses geht bis ins 15. Jahrhundert zurück und seitdem gehört es zu den Plätzen in München, die den Charme der Stadt mit Herz ausmachen.

Nach Renovierungsarbeiten der Fassade, sollte nun auch die bereits in die Jahre gekommene Lichtwerbeanlage, erneuert werden.

Um diesen Plan in die Tat umzusetzen, hat sich der Inhaber des Brauhauses für eine 50 Meter LED-Leuchtkontur in opaler Ausführung entschieden. Die Konturenbeleuchtung strahlt direkt sowie zur Seite.

Das einheitliche Erscheinungsbild wirkt ansprechend und zieht neben den vielen Stammkunden auch zahlreiche Neukunden an.

Lenken Sie die Aufmerksamkeit auf Ihr Unternehmen und setzen Sie sich eindrucksvoll in den Blick ihrer Kunden. Wenn Sie dabei Unterstützung in allen Bereichen von der Planung bis hin zur Durchführung und regelmäßigen Wartung möchten, melden Sie sich bei uns!

Rufen Sie uns an!

Schreiben Sie uns!