Riem Arcaden

LeuchtBau wünscht „Guten Appetit“ in den Riem Arcaden

Bei der Vergrößerung des Food-Courts in den Riem Arcaden im Münchner Osten waren wir durch ein Architekturbüro beauftragt, die Lichtwerbung für drei asiatische Restaurants umzusetzen.

Nach unserer Beratung und Bemusterung hat man sich bei den Werbeanlagen von der herkömmlichen Bauweise in Profil 5 verabschiedet und sich für die Ausführung in optisch eleganten Einzelbuchstaben aus Vollacryl entschieden, die durch ihre geringe Bautiefe von nur ca. 3 cm ein modernes und zeitgemäßes Erscheinungsbild bieten.
Diese Variante der Leuchtschrift ermöglicht sehr schmale Ausführungen und hat aufgrund der geringen Anzahl von LED Einheiten einen vergleichsweise sehr geringen Stromverbrauch bei höchster Leuchtkraft.

Die LED-Buchstaben in Vollacryl sind durch ihre Verarbeitung für den Innen- und Außenbereich geeignet.

Lenken Sie die Aufmerksamkeit auf Ihr Unternehmen und setzen Sie sich eindrucksvoll in den Blick ihrer Kunden. Wenn Sie dabei Unterstützung in allen Bereichen von der Planung bis hin zur Durchführung und regelmäßigen Wartung möchten, melden Sie sich bei uns!

Rufen Sie uns an!

Schreiben Sie uns!