Werbeturm Dorfmark

An der Autobahn A7 des Autohofs Dorfmark leuchtet ein neuer Werbeturm

Baujahr: 2021
Werbende: Esso, Rosis
Höhe Werbeturm gesamt: 42m

Konstruktionsart:
• Stahlbetonfundament mit Sockelerhöhung und eingelassenem Ankerkorb
• Vorgespannter Betonmast; zweiteilig
• Stahlbetonmast per Fussflansch auf Fundament aufgeschraubt und Mastteile per Zwischenflansch miteinander verbunden
• Vier Stahlkonstruktionen in Plugform per Betonverguss an Werbepylon montiert
• Hinweispylon mit Besteigungsanlage und Wartungsbühnen ausgestattet
• Alle Stahlteile feuerverzinkt nach DIN 1461

Werbeanlagen:
• Leuchtkästen als Spanntuchkästen je 4,95×4,95m groß mit innenliegender LED-Ausleuchtung ausgeführt
• Oberfläche der Leuchtkästen mit Hochleistungsfolien nach CI Vorgabe der Werbenden kaschiert

Spezielles:
• Da bei Errichtung des Reklamemastens noch nicht alle Mieter feststanden, wurden noch 2 Werbeflächen frei gelassen

Entdecken Sie innovative Möglichkeiten der Werbetechnik in der Indoor- und Außenwerbung, um Ihr Unternehmen attraktiv in Szene zu setzen, mehr Aufmerksamkeit auf Ihr Unternehmen zu lenken und sich eindrucksvoll in den Fokus Ihrer Kunden zu bringen. Wenn Sie eine Beratung benötigen, unterstützten wir Sie gerne in allen Bereichen von der Planung bis hin zur Durchführung und regelmäßigen Wartung ihrer Leuchtwerbung. Melden Sie sich bei uns!

Rufen Sie uns an!

Schreiben Sie uns!