MEININGER Hotel

Lichtwerbung für zweites Meininger Hotel in München

Die Gruppe MEININGER Hotels ist mit Ihren 26 Hybrid Hotels in 15 europäischen Städten aktuell am Expandieren und somit eröffnete sie dieses Jahr ihr zweites Hotel in München am Olympiapark.

Für das neue Hotel wurde ein altes Bürogebäude umgebaut und neue Außenwerbung benötigt. An die Fassade wurden zwei Leuchtschriften mit der Bildmarke in Profil 5s montiert. Die kürzere Leuchtschrift mit 6 Meter Länge hängt direkt über den gläsernen Eingang und die längere Leuchtreklame mit 8 Meter Länge wurde auf Höhe des 4. Stockwerks montiert. Meininger hat sich im Sinne Ihrer Unternehmens CI ein rote Einzelbuchstabenschrift gewünscht, die Nachts weiß leuchtet. Mit einer roten Lochrasterfolie haben die Einzelbuchstaben den Red & White Effekt erhalten und heben sich sowohl tagsüber als auch Nachts von der Fassade ab. Die höher gesetzte LED-Lichtwerbeanlagen sieht man durch die gut situierte Lage neben den Mittleren Ring und an der Dachauer Straße bereits von Weitem. Um das Gesamtbild abzurunden errichtete LeuchtBau am Gehweg ein zwei Meter hoher Pylon, der zuvor dekupiert und mit Acrylglas flach hinterlegt wurde.

Lenken Sie die Aufmerksamkeit auf Ihr Unternehmen und setzen Sie sich eindrucksvoll in den Blick ihrer Kunden. Wenn Sie dabei Unterstützung in allen Bereichen von der Planung bis hin zur Durchführung und regelmäßigen Wartung möchten, melden Sie sich bei uns!

Rufen Sie uns an!

Schreiben Sie uns!